Trinkwasser
Natürlich von hier
Abwasser
Sauber gelöst
Wasser
Klar analysiert
01.04.2014
Wir sind umgezogen!

TRINKWASSER
VERSORGUNG

Wir versorgen Sie mit frischem Wasser und kontrollieren stets die Qualität

Mehr erfahren

ABWASSER
ENTSORGUNG

Kläranlagen und unser Kanalnetz sorgen für saubere Wasserentsorgung.

Mehr erfahren

KUNDEN
SERVICE

Alle Kontaktinfos oder Formulare zum Download finden Sie hier!

Mehr erfahren

Der Wasser-Verband-Wendland (WVW)

wurde zum 01.01.2000 nach den Bestimmungen des Wasserverbandsgesetzes (WVG) gegründet und ist somit als Wasser- und Bodenverband eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Übrigens, der WVW ist seit Januar 2005 für die Bereiche Trinkwaserversorgung und Abwasserentsorung ISO 9001 und seit dem 13.04.2012 ist der W-V-W nach der DIN EN16001 Energiemanagementsystem zertifiziert.

Der WVW ist umgezogen!

Seit dem 01.04.2014 finden Sie uns unter folgender Adresse:

Wasser-Verband-Wendland
An der Tränke 1
29439 Lüchow (Wendland)

Der WVW hat zur Aufgabe:

1.     für die Grundstückseigentümer/innen und sonstige Nutzungsberechtigte von Grundstücken Trink- und Brauchwasser zu beschaffen und zu verteilen;
2.     für die Grundstückseigentümer/innen und sonstige Nutzungsberechtigte von Grundstücken Schmutz- und Niederschlagswasser einschließlich Fäkalschlamm aus Kleinkläranlagen und das in abflusslosen Sammelgruben gesammelte Abwasser zu sammeln, fortzuleiten, zu behandeln, einzuleiten sowie Klärschlamm im Zusammenhang mit der Abwasserbeseitigung zu entwässern.

Organe des WVW sind:

Die Verbandsversammlung
Derzeit ist die Verbandsversammlung mit 19 Vertretern der Mitgliedersamtgemeinden Lüchow (Wendland) und Gartow besetzt.

Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus sieben stimmberechtigten Personen und wird von der Verbandsversammlung gewählt. Vorstandsvorsitzender ist der Verbandsvorsteher.

Beschäftigte

Zur Erfüllung seiner Aufgaben beschäftigt der Wasser-Verband-Wendland 29 Beschäftigte. Im Bereich der kaufmännischen und technischen Verwaltung werden derzeit neben dem Geschäftsführer 26 Beschäftigte beschäftigt. Gegenwärtig erlernen zwei Auszubildende den Beruf der Fachkraft für Abwassertechnik und eine Auszubildende den Beruf der Bürokauffrau.